.

Kinderprophylaxe

 natuerlichkeit-zaehne-koeln

Nichts ist schöner als ein Kinderlachen

 

Zwei Punkte auf die wir bei der Betreuung von Kindern großen Wert
legen, sind die Vermittlung der kindgerechten Putztechnik und die
besondere Beratung zur richtigen Ernährung. 


Damit es nicht zu Karies kommt, besprechen und realisieren wir unser
individuelles Karies-Stopp-Programm.

 

 

 

Einige unserer Spezialverfahren sind:

- Fissurenversiegelungen
- Fluoridierungsschienen
- Maßnahmen zur Keimreduzierung


Gerade Kinder müssen besonders einfühlsam behandelt werden.

Unsere Prophylaxeassistentinnen sorgen mit Kompetenz, Herz und Humor dafür, dass der Zahnarztbesuch in positiver Erinnerung bleibt.

Zahnputzschule

zahnputzschule-koeln-zahnarzt-koelnBereits ab dem ersten Zahn sollte mit dem Zähneputzen
begonnen werden.

Die richtige Zahnpflege lernen die Kinder spielerisch in der Zahnputzschule.


Die Zähne werden eingefärbt, um Plaqueablagerungen sichtbar zu machen.
Die Ergebnisse werden dokumentiert und dadurch wird der Behandlungserfolg erkennbar .
Danach üben wir den Umgang mit Zahnbürsten und Zahnseide,
die individuell auf die jeweiligen Befunde und Zahnstellungen
der Kinder zusammengestellt werden.

In der Zahnputzschule klären wir Eltern und Kinder über die Gefahren von bestimmten Nahrungsmitteln auf (z.B. Apfelschorlen, brausehaltigen Lollies). Auch zeigen wir alternative Süßigkeiten auf.


Fissurenversiegelungen

Wir schützen bei Bedarf die kariesfreien Kauflächen mit einem Versiegelungsmaterial.

Die Fissuren sind die feinen Rillen und Furchen auf den Kauflächen der Backenzähne. Sie dienen dazu, die Nahrung zu zermahlen. Oft sind die Fissuren so eng, dass die Nahrungsreste mit der Zahnbürste nicht erreicht und entfernt werden können. Dies führt dann oft zu Karies.
Um dies zu vermeiden, werden die Fissuren zunächst gereinigt, danach getrocknet und anschließend mit zahnfarbenem Kunststoff, der mit einer Lampe ausgehärtet wird, verschlossen.

Bei Kindern mit erhöhter Kariesgefährdung oder bereits beginnenden Verfärbungen in der Fissur kann es sinnvoll sein, auch die Prämolaren (die kleineren Backenzähne) zu versiegeln.

Auch bei Erwachsenen kann man z.B. bei einer beginnenden Karies den Zahn mit einer Versiegelung versorgen. Der Vorteil gegenüber einer Füllung besteht im minimalen Substanzabtrag.

 

Fluoridierung

Fluoride schützen die Zähne vor Säureangriffen,

daher empfehlen wir fluoridhaltige Zahncremes.

Zusätzliche Fluoridierungen im Rahmen der Prophylaxe in der Praxis sind sinnvoll.

Besteht ein erhöhtes Kariesrisiko oder ist der Zahnschmelz bereits vorgeschädigt (weißliche Flecken auf dem Schmelz = white spots) oder sind entkalkte Ränder nach einer kieferorthopädischen Behandlung zu erkennen, können weitere Fluoridierungsmaßnahmen sinnvoll sein, z.B. durch eine individuell angefertigte Fluoridierungsschiene mit der Fluoridpräparate gezielt auch zu Hause angewendet werden können.
Eine weitere Möglichkeit sind spezielle Lacke, die über einen längeren Zeitraum Fluoride an den Zahn abgeben.

  • Darum steht intensive Beratung an erster Stelle. Erst nachdem Sie vollkommen informiert sind, sprechen wir jeden Behandlungsschritt mit Ihnen ab.
    <mehr>

  • Nur, wenn Sie Vertrauen zu uns gefunden haben, wer- den wir Sie behandeln. Behandlungsmethoden wie auch Equipment sind immer auf dem aktuellsten Stand.
    <mehr>

  • Wir als spezialisierte Zahn- ärzte bieten eine ganz- heitliche Betrachtung an.
    <mehr>

.
.

xxnoxx_zaehler